Sulzer
Portrait Promotion Verkauf Vermietung Portfolio-Management News Jobs Kontakte
News
Real-Estate-Magazin
News


17. August 2007
Grünes Licht für Saurer WerkZwei in Arbon
Mit viel Lob hat das Departement für Bau und Umwelt des Kantons Thurgau mit seinem Entscheid vom 10. August 2007 den Richtplan Entwicklung "Saurer WerkZwei-Schöntal", die Zonenplanänderung "Sauer WerkZwei" sowie den Gestaltungsplan "Saurer WerkZwei" genehmigt. Der Entscheid bedeutet grünes Licht für die bevorstehende, schrittweise Überbauung des Areals.
Weitere Informationen ...


25. Juni 2007
Ökobau Eulachhof bald bezugsbereit
Der Rohbau der Überbauung Eulachhof auf dem Sulzer-Areal in Oberwinterthur steht. Ende Jahr werden die 132 Mietwohnungen der grössten Null-Energie-Wohnüberbauung der Schweiz bezugsbereit sein. Mit der termingerechten Fertigstellung des Rohbaus gut ein Jahr nach Baubeginn hat man ein «anspruchsvolles Etappenziel » erreicht. Die Arbeiten am Bau sind durch die hohen MinergieAnforderungen erschwert worden. So setzt das Energiekonzept auf kombinierte Lösungen: Die Überbauung ist nach Süden ausgerichtet, damit die Sonneneinstrahlung direkt zur Beheizung der Räume genutzt werden kann. Möglich ist dies dank spezieller Solargläser, die im Winter heizend und im Sommer kühend wirken. Energie für das benötigte Warmwasser gewinnt man über Wärmepumpen aus dem anfallenden Abwasser. Für die Mieter entstehen dadurch weniger Nebenkosten.
www.eulachhof.ch


25. Juni 2007
Einzigartige Welt des Shopping und Entertainments im geschichtsträchtigen Kesselhaus im Sulzerareal Winterthur
Im Mai 2007 gibt die in der Liegenschaftenentwicklung und als Totalunternehmerin schweizweit tätige KAMATA AG, 6340 Baar, ihr Baugesuch für die Umnutzung des «Kesselhauses» ein. Mit ca. 4‘400 m2 Verkaufsfläche, einem Multiplexkino mit sechs Kinosälen und insgesamt 1‘200 Sitzplätzen sowie einem modernen Gastronomiekonzept entsteht im geschichtsträchtigen «Kesselhaus» eine neue einzigartige Welt des Shopping und Entertainments. Das gewählte Nutzungskonzept ermöglicht eine hochgradig öffentliche Nutzung, welche jedem Besucher die Einzigartigkeit dieses Gebäudes widerspiegelt und ein wichtiger Bestandteil zur Belebung des Sulzer-Areals darstellt. Die Liegenschaft «Kesselhaus» befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Migros Einkaufszentrum «Neuwiesen» (über die neue Platzgestaltung miteinander verbunden) und beim Hauptbahnhof Winterthur. Durch die Aufhebung und Aufschüttung des Bahnmeisterwegs entsteht als Eingangsportal des «Kesselhauses» ein grosszügiger und belebter Platz, welcher die Besucher zum Flanieren einlädt. Das 1. Untergeschoss und das Erdgeschoss werden als Verkaufsflächen genutzt. Die Verkaufsgeschäfte werden dabei eine hohe Frequenz für den Standort generieren und sich optimal mit der Gastronomie und dem Multiplexkino ergänzen.
Baueingabe vom 10. Mai 2007 (PDF 13MB)


25. Juni 2007
Die Baustelle an der Turbinenstrasse 5 für das Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen (ZAG) verläuft gemäss Terminprogramm.
Ende Juli ist der Rohbau fertig und die ganze Grösse des Gebäudes erkennbar. Gleich anschliessend wird mit der Gebäudehülle fortgefahren und parallel dazu bereits mit dem Innenausbau begonnen. Ende 2007 werden die Fassade, die Fenster und das Dach fertig gestellt sein. Der Innenausbau dauert dann noch bis Ende Mai 2008 und anschliessend folgt der Mieterausbau. Nach den Sommerferien 2008 wird die Schule in Betrieb genommen.



Kontakt

Sulzer Immobilien AG
Sekretariat
Zürcherstrasse 39
Postfach 414
8401 Winterthur
Tel. 052 262 32 95
Fax 052 262 00 92
E-Mail


© 2007 Sulzer Immobilien AG
Home